Rocky Mountains, wir kommen!

Nachdem wir unser gemeinsames Lager und die ersten beiden Aklimatisierungs-Tage in Colorado hinter uns haben geht es heute richtig los. Wir begeben uns in die Rocky Mountains und werden dabei teilweise Höhen von über 4.000 Meter erklimmen. Die Rocky Mountains sind auf Grund Ihrer Vielfalt und auch wegen zahlreicher Filme weltberühmt. Hier gibt es über

Weiterlesen

Die Bergwelt von Colorado

Mit 16 Stunden Anreise war die Fahrt von Missouri nach Colorado sicher nicht die kürzeste Autofahrt in unserem Sommerlager. Gelohnt hat es sich aber auf jeden Fall. Die Gebirgswelt ist unglaublich schön hier und man vergisst wegen bis zum Horizont reichenden Hochplateaus oftmals auch, dass man sich meistens schon über 2000m befindet. Die Rocky Mountains

Weiterlesen

Das Tor zum Westen

Bevor wir in die Rocky Mountains im Bundesstaat Colorado aufbrechen, haben wir heute die Stadt St. Louis in der Nähe unserer derzeitigen Bleibe in Missouri besucht. Das Highlight hier ist die Arch. Nicht umsonst wird die Stadt auch als „Tor zum Westen“ bezeichnet. Old Shatterhand brach hier im Roman zu Winnetou in die Prärie auf.

Weiterlesen

Gastfreundschaft in Grace UCC O’Fallon

Unser Sommer-Camp ging mit einem Campfire Abend und anschließender Disko mit Tanz zu Ende und wir sind wieder zu der Grace UCC Kirche in O’Fallon zurückgekehrt, wo wir erneut die Nacht verbringen durften. Bereits am Abend vor dem Summer Camp schlugen wir hier unser Nachtlager auf. Die Gastfreundschaft der gesamten Gemeinde ist unglaublich. Sie versuchen

Weiterlesen

Order of the Arrow

Unsere Tage im Sommercamp der Scouts of America gehen langsam dem Ende entgegen. Das Wetter war bislang ein Wechselspiel der Extreme: Von Sonnenbrand in der schwül-heißen Sonne, bis zu sinnflutartigen Regenfällen die den Zeltplatz in eine See- und Flußlandschaft verwandelten, war alles dabei. Wir haben uns richtig gut mit den Scouts hier angefreundet, daher durften

Weiterlesen

Superaffengeil

Nun sind wir schon seit ein paar Tagen auf der Swift Base und haben uns inzwischen schon sehr gut eingelebt und angepasst. Jeden Morgen um kurz vor acht wird die Flagge gehisst, selbstverständlich in Kluft und Halstuch. Danach gibt es eine der insgesamt 3 Mahlzeiten am Tag: Immer recht viel, kalorienreich, aber meistens auch sehr

Weiterlesen

Start des Sommer-Camps

Wir sind angekommen auf der S-F Scout Ranch in Missouri. Das Gelände ist so riesig, dass man vom Eingang bis zum eigentlichen Platz noch mal bestimmt 20 Minuten mit dem Auto unterwegs ist. Insgesamt gibt es hier sogar 4 Plätze. Wir zelten mit ein paar hundert anderen Boy und Girl Scouts aus Missouri und Texas

Weiterlesen

Independence Day

Wir sind gut in Missouri angekommen. Und direkt an unserem ersten Abend im Heartland der USA stand uns ein besonderes Highlight bevor, an dem wir teilhaben durften.  Am 4. Juli feiern die Amerikaner traditionell ihren Nationalfeiertag, auch als Independence Day (Unabhängigkeitstag) bekannt. Zu diesem Anlaß treffen sich Familien und Freunde, feiern und zünden sobald es dunkel

Weiterlesen

1. Stop: Chicago Airport

Nach vielen Stunden Flug sind wir wohlbehalten auf amerikanischen Boden eingetroffen. Zur Begrüßung haben wir bereits unser erstes Stück amerikanische Pizza bekommen. Sehr lecker!!! Jetzt müssen wir uns hier noch ein paar Stündchen aufs Ohr legen bevor es weiter mit der Bahn nach St. Louis geht. Wir sind übrigens schneller gereist als unser Gepäck. Das

Weiterlesen

Und los geht’s!

Jetzt müssen wir nur noch 2 mal schlafen und unsere Reise nach Amerika beginnt. Am Samstag ließen wir als Abschluß der langen Vorbereitung nochmal alles sacken und hatten eine Abschiedsfeier in St. Altfrid. Dank der Organisation der Eltern war mit Grill und Kühlschrank an das leibliche Wohl gedacht. Außerdem nahmen die Teilnehmer ihre Lagerbücher und

Weiterlesen

1 2 3