Superaffengeil

Nun sind wir schon seit ein paar Tagen auf der Swift Base und haben uns inzwischen schon sehr gut eingelebt und angepasst. Jeden Morgen um kurz vor acht wird die Flagge gehisst, selbstverständlich in Kluft und Halstuch. Danach gibt es eine der insgesamt 3 Mahlzeiten am Tag: Immer recht viel, kalorienreich, aber meistens auch sehr lecker.
Typisch amerikanisch eben. Jedes Essen ist hier auch sein eigenes Highlight. Mal steht das Mittagessen unter einem Superheldenmotto oder zum Abendessen kommt Luke Skywalker persönlich zum Star Wars Dinner vorbei.

Damit wir nicht alle in 3 Kleidergrößen größer wieder nach Deutschland kommen nehmen wir von morgens bis abends an vielen Aktivitäten teil. Und da ist dann wirklich was für jeden was dabei, von Hochseilgarten über Wasserski bis zum Zeitmanagement Training.

Als deutsche Gruppe sind wir hier auch eine kleine Sensation. Unsere Morgen- und Abendrunden werden stets mit interessierten Blicken begutachtet und wir mussten schon viele Fragen zu unseren Kluften und unserem Pfadfinderleben beantworten. Einen Abend haben wir die Gitarre ausgepackt und unsere Partnergruppe zum Lagerfeuer eingeladen. Im Gegenzug haben diese uns mit geschmorten Marshmallows mit Schokolade zwischen zwei Keksen versorgt. Obwohl die amerikanischen Boyscouts zunächst etwas verwundert über unsere Art eines Lagerfeuerabends waren wurde das Eis schnell gebrochen und jeder kam mit jedem ins Gespräch. So kam es, dass wir am Abend danach schon viel vertrauter am Lagerfeuer saßen und viele interessante Gespräche geführt wurden.

Doch auch die Leute vor Ort nehmen viel von uns mit, so haben wir ihnen zum Beispiel schon das Wort „Superaffengeil“ beigebracht!

So viel für heute, jetzt müssen wir schnell unsere Schwimmsachen holen und dann geht’s ab in den Wasserpark am See mit Lianen und Rutschen.

Bis die Tage,
Kristof und Lena

Categories: Auf Fahrt

1 Kommentar

  • Gisela Helle

    Hallo,
    wir lesen mit Freude, dass ihr es so gut angetroffen habt und warten schon auf den nächsten Bericht.
    Bernhard & Gisela
    Saumur☀️☀️

Kommentar verfassen